VERNISSAGE

Jetzt zu sehen: Skulpturen am Rathausplatz
Ausstellung im TÜRMLE verschoben auf 2021

Pfeil nach unten

Heiko Börner

Holzarbeiten | Skulpturen

Großformate im öffentlichen Raum

»In Börners Skulpturen entfaltet sich ein archaisches, nuancenreiches Spiel von Formen: Es verwandeln sich Hölzer in faszinierende Gestalten. Seine eigenwillige phantasiereiche Formensprache reicht vom Schlichten zum Opulenten, vom überbordend Sinnlichen und Chaotischen, zum kühl Abstrakten, vollkommen Geordneten. Die Arbeiten sind Fragmente einer Fantasiewelt, die den flüchtigen Augenblick überdauern. Sie verbinden Tradition und Moderne auf poetische Weise.«

Angela Holzäuer | Kunsthistorikerin